Häufig gestellte Fragen

Über Hypochlorsäure

Hypochlorige Lösung ist eine Mischung, die Hypochlorsäure (wissenschaftliche Formel: HOCl), Wasser und unsere firmeneigenen stabilisierenden Bestandteile enthält. Hypochlorsäure ist ein hochspezialisiertes Molekül, das unter normalen Bedingungen von den weißen Blutkörperchen im menschlichen Körper hergestellt wird und für unsere Immunität verantwortlich ist. Es ist auch sehr wichtig für die Regulierung des Entzündungsprozesses des Körpers und spielt eine zentrale Rolle bei der Wundheilung. Thoclor Labs hat ein einzigartiges Verfahren zur Herstellung von Hypochlorsäure außerhalb des menschlichen Körpers entwickelt. Unser firmeneigenes Verfahren verwendet nicht die übliche Methode zur Elektrolyse von Salzwasserlösung, wie sie üblicherweise von anderen angewendet wird.

Das Ergebnis unserer Methode ist eine hochkonzentrierte Lösung ohne die Verunreinigungen, die bei der Anwendung der Salzmethode entstehen.

Über andere Desinfektionsmittel

Natriumhypochlorit (NaClO oder allgemein als Bleichmittel bekannt) ist eine Chlorverbindung, die am häufigsten als Desinfektionsmittel verwendet wird. Da jedoch Methoden entwickelt werden (wie die von Thoclor Labs entdeckte Methode), um Hypochlorsäure außerhalb des menschlichen Körpers herzustellen, wird Hypochlorsäure letztendlich das einzige Molekül sein, das zur Desinfektion von Wunden, Oberflächen, Wassersystemen, Lufträumen und anderen Orten verwendet wird, die unter Keimbefall leiden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Hypochlorsäure gegen Keime 100-mal tödlicher ist als Hypochlorit und völlig ungiftig ist, wobei Hypochlorit viele bekannte toxische Nebenwirkungen im menschlichen Körper hat.

Thoclors Hypochlorsäure enthält kein Bleichmittel NaOCl.

Über Bakterien, Krankheitserreger, Keime, Viren, Pilze, Schimmelpilze, Sporen und Mikroorganismen

Thoclors Hypochlorsäure kann Biofilm erfolgreich ausrotten und ist ein hochwirksames Desinfektionsmittel gegen Bakterien, Viren, Krankheitserreger, Keime, Insekten, Sporen, Algen, Hefen, Schimmelpilze und Pilze.

Obwohl Hypochlorsäure Teil des natürlichen Abwehrmechanismuses des Körpers ist, tötet sie keine normalen Bakterien (das gute Mikrobiom) ab, die für die physiologischen Prozesse des menschlichen Körpers verantwortlich sind.

Bakterien sind einzellige lebende Organismen, die in jedem Lebensraum der Erde allgegenwärtig sind. Sie sind sowohl schädlich als auch nützlich für die Umwelt und Tiere, einschließlich Menschen. Einige Bakterien wirken als Krankheitserreger und verursachen Krankheiten.

Über Toxizität, Zytotoxizität, akute Toxizität, chronische Toxizität, Genotoxizität

Hypochlorsäure erwies sich als nicht toxisch für Tiere, Insekten und Menschen. Thoclor hat unsere Hypochlorsäure noch nie an Tieren getestet, aber es gibt zahlreiche veröffentlichte Daten, die sich auf die Sicherheit von Hypochlorsäure in mehreren Tierstudien beziehen.

Die Toxizität ist ein Maß, inwiefern etwas giftig ist.

Über die Verwendung von Thoclors Hypochlorsäure

Ein Spray ist eine Flüssigkeit in kleinen Tröpfchen, die durch die Luft schweben. Das Sprühen erfolgt mit Hilfe von Sprühpumpen. Im Allgemeinen führt das Sprühen von Thoclors Hypochlorsäure dazu, dass die Haut nass wird.

Melden Sie sich für die neuesten Nachrichten an
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
close-link